MANTRA - SINGEN

Gesang der Seele
Gesang der Seele

 

Mantra-Singen ist eine wunderbare Möglichkeit

Körper, Geist und Seele zu harmonisieren.

 

 

Manche Menschen behaupten von sich, sie könnten nicht singen, doch es geht

nicht darum, möglichst gut zu singen, sondern darum, es einfach zu tun.

 

Jeder bekommt zu Anfang ein Mantra-Text-Heft, um das Erlernen zu erleichtern.

 

Ich habe einen jungen Mann erlebt – viele Jahre ist es nun her – der auch meinte,

er könne nicht singen – vielleicht allenfalls brummen.

Also brumme“, sagte ich ihm und er brummte vor sich hin.

Ich erinnere mich mit einem Lächeln im Herzen, als nach kurzer Zeit der

„Knoten bei ihm platzte“, ihm die Tränen über sein Gesicht liefen,

 ob der schönen Stimme, die urplötzlich und für ihn unerwartet zu Tage kam

als wundervoller Ausdruck seiner Seele, seines Seins.

 

Das Singen kraft der eigenen Stimme fördert das Ausdruckszentrum und

macht uns weit und frei.

 

Über die Kraft des Wortes in Verbindung mit Klang lösen sich Blockaden im festen Körper sowie in den feinstofflichen Körpern.

 

Die Chakren werden in Balance gebracht und mit ihnen die feststofflichen

wie auch die feinstofflichen Bereiche, die den einzelnen Chakren zugeordnet sind.

Durch die ständige Wiederholung des Mantras kommt der Verstand zur Ruhe

und der Weg ins Herzensbewußtsein ist somit viel leichter.

Die Seele darf sich von Ballast befreien und erfährt Heilung.

 

Zum Abschluß werde ich für die gesamte Gruppe auf der Klangebene aus

dem schamanischen Bewußtsein heraus channeln und singen

in Begleitung meines lieben Weggefährten und Helfers –

der Trommel namens Ravens Moon Drum.

 

Singen bedeutet Gemeinschaft,

bedeutet der Freude des Seins Ausdruck zu verleihen

Ich freue mich auf Euch.

 

 

 

 

 

 

 

Neue Termine findet Ihr unter dem Button "Termine aktuell".

Dauer: 1,5 Stunden

Energieausgleich: 15 €